Gefüllter Kürbis Eintopf mit Lamm

Kürbis Eintopf – gefüllt mit Lamm

Nach dem mega heißen Sommer schlägt das Wetter nun deutlich ins Ungemütliche über. So langsam scheint es Herbst zu werden. Pünktlich dazu finden sich die ersten Kürbisse in den Supermärkten. Kürbis mag ich sehr gerne und daher gibt es heute einen gefüllten Kürbis Eintopf mit Lamm, direkt im Kürbis geschmort. Rezepte für gefüllten Kürbis gibt es zuhauf und im Grunde ist es auch ganz einfach. Man braucht einen Kürbis, der sich gut zum füllen eignet und eine Füllung, ganz nach Belieben. Da sie überall gut verfügbar sind, gut schmecken, sich gut zum füllen eigenen und komplett verzehrbar sind (also inkl. Schale), habe ich mich für den Hokkaidokürbis entschieden. Den werde ich mit Lamm, Hirtenkäse, Crème fraîche und ein paar weiteren Zutaten füllen.

Die Zutaten für den Kürbis Eintopf

  • Hokkaido Kürbis
  • 150g Lamm (ich habe Lammkeule)
  • Schafs- oder Hirtenkäse
  • 1 Becher Crème fraîche oder Schmand
  • etwas Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Avocado
  • 1 Fleischtomate
  • Frische Kräuter (was ihr gerade da habt)
  • 1/2 Tasse Reis
  • 2-3 Knoblauchzehen

Vorbereitung

Als erste köpfe ich den Kürbis. Dazu schneide ich den Deckel mit einem scharfen Messer ab. Damit der Kürbis besser steht, schneide ich die Unterseite noch gerade. Den Deckel lege ich auf die Seite, der wird später noch benötigt. Als nächstes entferne ich mit einem Löffel die Kerne und Fasern aus dem Kürbis. Da mein Deckelschnitt nicht bis zu den Kernen reicht, schneide ich zunächst noch ein kreisrundes Loch in das Kürbisfleisch. Jetzt die Kerne und Fasern gut auskratzen, aber ohne das Kürbisfleisch zu entfernen. Als nächstes salze ich den Kürbis kräftig von innen, damit das Fruchtfleisch Wasser zieht.

Während der Kürbis zieht, koche ich den Reis. Dazu bringe ich eine Tasse Wasser zum kochen, das reicht genau für die halbe Tasse Reis. Während der Reis kocht, schneide ich die Zwiebel und den Knoblauch in feine Stücke. Auch das Lammfleisch schneide ich in kleine Stücke. Die Fleischtomate schälen (dazu einfach die Haut anritzen und kurz mit kochendem Wasser überbrühen – dann lässt sich die Schale leicht abziehen) und stückeln. Die restlichen Zutaten (Frühlingszwiebeln, Kräuter, Hirtenkäse, Avocado) schneide ich ebenfalls klein. Beim Hirtenkäse lasse ich eine dünne Scheibe als „Deckel“ übrig. Dazu später mehr. Den Ofen heizte ich auf 200°C Umluft vor.

Gefüllter Kürbis – im Kürbis schmoren

Die Vorbereitungen für den gefüllten Kürbis sind damit abgeschlossen. Jetzt schmore ich den Eintopf im Kürbis.

Die Zwiebeln und den Knoblauch brate ich in einer Pfanne glasig. Das klein geschnittene Lammfleisch ebenfalls scharf anbraten, aber nicht durchbraten, damit es nicht trocken wird. Die restlichen Zutaten vermische ich in einer Schüssel mit der Craime-Fraiche und einem Schluck Milch.

Der gesalzene Kürbis sollte mittlerweile etwas Wasser gezogen haben, gegebenenfalls abgießen. Jetzt fülle ich das angebratene Lammfleisch in den Kürbis. Darüber kommt die Mischung mit den restlichen Zutaten, bis der Kürbis randvoll ist. Als Abschluss habe ich noch die Käsescheibe, die bei mir perfekt in die Öffnung passt. Nun wird der Kürbis mit dem zu Beginn abgeschnittenen Deckel verschlossen. Den Kürbis Schmortopf stelle ich in eine Auflaufform und gieße etwas Wasser in die Form. Das ganze kommt jetzt für ca. 1,5 Stunden in den vorgeheizten Ofen.

Kürbis Eintopf Servieren

Wenn der Kürbis schön durchgeschmort ist, kann serviert werden. Dazu nehme ich den Deckel ab und hole mit zwei Löffeln den Eintopf aus dem Kürbis. Das Kürbisfleisch ist jetzt ganz weich und lässt sich mit dem Löffel einfach vom Rand lösen.

Durch den geschlossen Kürbis bleiben die Zutaten schön saftig, auch das Lammfleisch ist nicht trocken geworden. Ich finde der Eintopf passt super in den Herbst. Lamm, Kürbis und Hirtenkäse passen toll zusammen und werden durch die restlichen Zutaten abgerundet. Die Zubereitung ist sehr einfach, man braucht lediglich etwas Zeit zum schmoren. Den gefüllten Kürbis kann man super einfach variieren, zum Beispiel auch als vegetarische Variante mit Kartoffeln statt dem Fleisch.

 

Ich hoffe mein gefüllter Kürbis gefällt euch. Probiert es aus und sagt mir wie ihr es findet.

Arne

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gefüllter Kürbis Eintopf mit Lamm
Datum
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Posted in fine foods and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.